Man könnte hier auch ein fetteres Layout machen, aber dafür habe ich keine Zeit ;o)

www.HerrDiel.de

   

Forum für F & A
Mail
an Herrn Diel
Facebook Facebook-Profil
(Icq läuft langsam aus, trotzdem:)
ICQ #17399951

Musik & Physik am Bergstadt-Gymnasium, Lüdenscheid

Musik

5

6

7

8

9

EF

Q1

Q2

 

Physik

5

6

7

8

9

EF

Q1

Q2

 

etc.

Forum, rÖhrenwerke, JaCoB, Notenbank, Katzenphysik, Software, Archiv, Labor

Aktuelles

  • (grad mal nix)

--> Notenpapier-Download: doc/ pdf

--> Applet läuft nicht? Ist Java installiert? Schau hier (Firefox) oder hier (andere Broswer)


7ab Musikklasse

Hier sind die Noten für die Hausaufgabe. Wer noch mal etwas Input braucht, bediene sich. Hausaufgabe ist:

  • Schreibe für DEIN Instrument eine zweite Stimme zur Melodie. Wenn Du ein transponierendes Instrument spielst, gebe ich mich mit einer Transposition der ersten Stimme in Deine Tonart zufrieden.

9 Diff Naturwissenschaften

Es gab eine Frage, die ich hier beantworten möchte:

Frage: Im Video wird gesagt, dass die n- Dotierung zu einem positiven Ion wird, die p- Dotierung zu einem negativen Ion wird (s. Bild 1,2). Doch auf dem AB steht bei „a: stromloser Fall“, dass die n- Dotierung negativ ist, und die p- Dotierung positiv(s. Bild 3)!

Antwort: Das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch. Die n-Dotierung bringt ein Elektron zuviel in Bezug auf die Bindung (5 statt 4) mit ein. Das Atom ist aber elektrisch neutral, denn es besitzt eine genau ausgleichende Anzahl positiver Kernladungen. Die Dotierung ist insofern negativ, dass nun ein Elektron (negativ) frei (nicht gebunden) "herumirrt". Wenn es dann (z.B. durch Diffusion beim Aufbau der Sperrschicht) das 5-wertige Atom verlässt, ist dieses dann ein positives Ion: ein Atom, dem zu seiner Neutralität dieses (fünfte) Elektron fehlt. Das Vorzeichen ist immer eine Frage des Betrachters. Wenn Du 5 Euro ausgibst, ist das für Dich ein Verlust, für den Empfänger ein Gewinn. Für p-Dotierung gilt das oben Stehende entsprechend, nur dass das "Loch" beim dreiwertigen Atom ein Elektron "einfängt", womit das Fremdatom zu einem negativ geladenen Ion wird.



  • Ein Logik-Simulator, mit dem man in Excel digitale Schaltungen simulieren kann.

("Diese Artikel führen wir nicht dauerhaft in unserem Sortiment, bitte bevorraten Sie sich... ;-))")

Archiv - das Schuljahr 15/16

Archiv - das Schuljahr 14/15

Archiv - das Schuljahr 13/14

Archiv - das Schuljahr 12/13

(11/12 fehlt, da ich in dem Jahr nicht unterrichtet habe)

Archiv - das Schuljahr 10/11

Archiv - das Schuljahr 09/10

Archiv - das Schuljahr 08/09

Archiv - das Schuljahr 07/08

Archiv - das Schuljahr 06/07

Archiv - das Schuljahr 05/06

Archiv - das Schuljahr 04/05


Bei Fragen und Problemen:

mail@herrdiel.de

Für alle (möglichst konstruktive) Kritik, ob positiv oder negativ, gilt: schreibt's mir. Was ich nicht weiß, kann ich nicht verbessern. Ausnahme: das fehlende Design dieser Seite^^.

Alles was Ihr Euch nicht per Mail zu schreiben traut (z.B. aus Angst vor Schleimer-Image oder dem Gegenteil davon - je nachdem):

spickmich

 

 

 

 

 

 

 

  Impressum